Kategorie

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu weiteren Aktivitäten des Kunstvereins Ibbenbüren e.V. und Hinweise zu Planungen anderer Veranstalter.

Kategorie

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu weiteren Aktivitäten des Kunstvereins Ibbenbüren e.V. und Hinweise zu Planungen anderer Veranstalter.

Corona-Regelungen

Beim Ausstellungsbesuch sind 4 Punkte zu beachten: Desinfektion der Hände beim Betreten des Gebäudes, Maskenpflicht, 1,5 m Abstand (Treppe 2m), Ausfüllen eines Besucherformulars
Besuch der Orangerie in Dessau

Besuch der Kunstorte- und vereine in Dessau

Zur 35. Ausgabe der Leipziger Grafikbörse trafen sich die Vorsitzenden der Vereine in Dessau und Ibbenbüren in der Anhaltinischen Gemäldegalerie. Sie erörterten ihre Arbeitsgebiete und Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit. Ralf Schüler, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Städtepartnerschaften zeigte den Gästen die verschiedenen Kunstorte in Dessau. Anlass ist die 30-jährige Städtepartnerschaft Dessau-Roßlau.… Weiterlesen “Besuch der Kunstorte- und vereine in Dessau”

Neue barrierefreie Webseite heute live

In der neuen barrierefreien Webseite finden Sie Informationen zum Kunstverein Ibbenbüren und zum Programm 2020. Sie berücksichtigt auch Sehschwächen im mobilen Design für Smartphones und Tablet-PCs. Die Texte können vergrößert werden und andere Kontraste können eingestellt werden.

Dazu finden Sie auf der linken Seite entsprechende Felder. Auch können Texte und Bildbeschreibungen vorgelesen werden.

Dies soll das Erleben des Kunstvereins, seiner Angebote für alle Menschen in einer inklusiven Gesellschaft ermöglichen.

Die barrierefreie Website wurde nach den Grundregeln der BITV mit Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. II / WCAG 2 erstellt.

Der neue Mitgliederbereich befindet zur Zeit im Test im erweiterten Vorstand.… Weiterlesen “Neue barrierefreie Webseite heute live”

Sonderedition Janosch “Ibbenbüren voraus”

zur Janosch Ausstellung im Dezember 2020 im Kunstverein Ibbenbüren

Der Kunstverein und die Galerie Hunold bieten eine Sonderedition von Janosch in begrenzter Auflage mit einem unveröffentlichten Motiv und einem Textbezug zu Ibbenbüren zur Ausstellung im Dezember 2020 an.